Autoren

Erzählen will ich all deine Wunder. (Ps 9,2)

Unser Glaube lebt von Geschichten, die Gott mit uns und durch uns Menschen schreibt. Auf Credo werden diese Geschichten von ehrenamtlichen Autoren erzählt. Sie geben Zeugnis von Gottes Wirken in der Welt und machen uns damit Mut, Gottes Plan zu vertrauen.

Die Texte werden von den Credo Mitarbeitern redaktionell begleitet, stellen jedoch die persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Autoren dar.

Dr. Sebastian Berndt

Dr. Sebastian Berndt

Geboren 1979 in Berlin, verheiratet, fünf Kinder.

Theologiestudium in Erfurt und Freiburg/Br., Abschluss mit Promotion im Fach Moraltheologie über das Thema: „Gott haßt die Jünger der Lüge. Ein Versuch über Metal und Christentum: Metal als gesellschaftliches Zeitphänomen mit ethischen und religiösen Implikationen".

Er wurde beeinflusst von Monty Python, Blind Guardian, Thomas von Aquin, J.R.R. Tolkien, Michel Foucault, Death, Walter Moers, Sledge Hammer, Joseph Ratzinger, Cryptopsy und C.S. Lewis.

Er ist Herausgeber von "X451. Fanzine des katholischen Glaubens" (X451.de) und bloggt (gelegentlich) unter Metal-und-Christentum.de.

Weitere Autoren

Dr. Martina Kreidler-Kos

Prof. DDr. Thomas Marschler

Pfarrer Martin Uhl