Vor Ort · Das glaub ich

Wie wurde ich Christ?

Wie kommt es, dass man sich als junger Mensch für ein christliches Leben entscheidet?

Emina war nach ihrer Firmung jahrelang nicht in der Kirche. Heute macht sie das christliche Orientierungsjahr „Basical“ und kann sich ein Leben ohne Jesus Christus nicht mehr vorstellen. Im Video spricht sie über ihren Weg zum Glauben und warum sie sich trotz Zweifeln und Gegenwind dafür entscheiden hat.

von Emina Wießler · 13.04.2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der Serie „Das glaub ich“ erklären junge Katholiken in kurzen Statements, woran sie eigentlich genau glauben und wie sich diese Glaubensinhalte auf ihr Leben auswirken.