Autoren

Erzählen will ich all deine Wunder. (Ps 9,2)

Unser Glaube lebt von Geschichten, die Gott mit uns und durch uns Menschen schreibt. Auf Credo werden diese Geschichten von ehrenamtlichen Autoren erzählt. Sie geben Zeugnis von Gottes Wirken in der Welt und machen uns damit Mut, Gottes Plan zu vertrauen.

Die Texte werden von den Credo Mitarbeitern redaktionell begleitet, stellen jedoch die persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Autoren dar.

Roland Högner

Roland Högner wurde 1971 in Memmingen geboren und wuchs dort auf.
Wichtige erste Glaubenserfahrungen machte er über sakrale Musik in Memminger Chören.

Nach dem Abitur studierte er deutsche und englische Literatur sowie Mediävistik in München. Nach spannenden Diskussionen, intensivem Ringen und berührenden Erfahrungen im Glauben ließ er sich im Jahr 1996 taufen. Ab 1999 studierte er katholische Theologie an der LMU sowie Philosophie, Religionsphilosophie und Kunstgeschichte an der Hochschule für Philosophie SJ München. Nach einigen Jahren Tätigkeit in einer Therapieeinrichtung für Drogenabhängige wurde er 2018 in Augsburg zum Priester geweiht. Nach seinen Kaplansstellen in Lauingen und Buchloe leitet Roland Högner seit 2012 die PG Oy-Mittelberg-Wertach.