Autoren

Erzählen will ich all deine Wunder. (Ps 9,2)

Unser Glaube lebt von Geschichten, die Gott mit uns und durch uns Menschen schreibt. Auf Credo werden diese Geschichten von ehrenamtlichen Autoren erzählt. Sie geben Zeugnis von Gottes Wirken in der Welt und machen uns damit Mut, Gottes Plan zu vertrauen.

Die Texte werden von den Credo Mitarbeitern redaktionell begleitet, stellen jedoch die persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Autoren dar.

Sarah Thurn

Sarah Thurn, Jahrgang 1992, kommt aus Augsburg und ist seit Februar 2021 Novizin bei den Franziskanerinnen von Sießen.

Davor arbeitete sie als Erzieherin in einem Förderzentrum für Kinder und betreute ehrenamtlich psychisch kranke Senioren bei der Caritas.

2008 trat sie aus der katholischen Kirche aus, war elf Jahre lang Protestantin und kehrte 2019 wieder zum Katholizismus zurück.
Seit ihrer Erstkommunion war sie vielseitig in ihren Gemeinden aktiv: beim Singen im Chor, beim Verteilen der Gemeindebriefe und bei der Mitgestaltung von Gottesdiensten.

In ihrer Freizeit spielt Sarah gerne Keyboard, freut sich bei Spaziergängen über die Schöpfung und geht schwimmen.