Autoren

Erzählen will ich all deine Wunder. (Ps 9,2)

Unser Glaube lebt von Geschichten, die Gott mit uns und durch uns Menschen schreibt. Auf Credo werden diese Geschichten von ehrenamtlichen Autoren erzählt. Sie geben Zeugnis von Gottes Wirken in der Welt und machen uns damit Mut, Gottes Plan zu vertrauen.

Die Texte werden von den Credo Mitarbeitern redaktionell begleitet, stellen jedoch die persönlichen Erfahrungen und Meinungen der Autoren dar.

Johannes Höfle

Johannes Höfle, geboren 1993, kommt aus dem schönen Ort Schwabsoien im Pfaffenwinkel.

Nach der Ausbildung zum Zimmermann und dreijähriger Tätigkeit als Geselle absolvierte er die Bautechniker- und Meisterschule in München und trat danach im Jahr 2016 ins Priesterseminar St. Hieronymus in Augsburg ein.

In seiner Heimatgemeinde waren Erfahrungen bei der Feuerwehr, beim Singen im Männerchor, als Abwehrspieler im Sportverein oder auch in der Jugendarbeit der Pfarrei, in der er aktiv war, prägend. Nicht nur seiner Heimatgemeinde, sondern auch der Jugendarbeit der Schönstattjugend und den Salesianern Don Boscos habe er viel zu verdanken, sagt Johannes.