Hier geht es zu den Artikeln von Kaplan Kammerlander, Kaplan Reder und Pater Darius

MEHRblick Priesterexerzitien

Eindrücke und Erfahrungen von Kaplan Reder, Kaplan Kammerlander und Pater Darius

Hier geht es zum credoRAP von To Flyer

credoRAP: Johannes 1,1

Der neue credoRAP – Sinnphonien
zum Wort Gottes mit To Flyer

4ME: Hier geht es zum Audio-Impuls des Sonntagsevangeliums

Weihbischof Florian Wörner

Rechnen wir mit einem Neuanfang,
der uns in Christus geschenkt ist?

Hier geht es zum Videoformat Psalmobeats

Der neue Psalmobeat mit Raphael Schadt

Die Inspiration für Deinen Gottesdienst mit
den Psalmen aus der Sonntagsmesse

Hier geht es zum Artikel von Peter Bornhausen

Nikolaus von Myra

Warum der bekannteste Bischof der Welt keinen Knecht Ruprecht mitbringen muss

Hier geht es zum Artikel von Schwester Johanna

Schwester Johanna

Wir dürfen uns immer wieder von Gottes Liebe getragen wissen und so neu „Mensch werden“

Hier geht es zum aktuellen Papst Video

Das neue Video vom Papst

Dass der Skandal der Kindersoldaten
weltweit behoben werde

Hier geht es zum Video "ich will Dich lieben, meine Stärke"

Ich will Dich lieben, meine Stärke

„credo unplugged" setzt Lieder aus dem Gotteslob musikalisch neu in Szene

Hier geht es zum Blogbeitrag von Kilian Schadt

Stresssituation Gottesdienst

Ein freier Sonntag, an dem wir alle gemeinsam in den Gottesdienst gehen können

Hier geht es zum Beitrag von Dr. Berndt

Dr. Sebastian Berndt

Metal: Herausforderung an
Gesellschaft und Kirche

Hier geht es zum Video, welches die Aktion "Gib dem Credo Dein Profil" genau erklärt. Viel Spaß dabei!

#meinCredo: Gib dem Glaubensbekenntnis Dein Profil!

Poste uns Deinen Lieblingssatz aus dem Credo als Video-Selfie. Infos hier im VIDEO!

Blogbeiträge

Verfasst am 05. Dezember 2016
Verfasst am 02. Dezember 2016
Verfasst am 02. Dezember 2016

Magazinbeiträge

KW 49 #Glaube

Lukas 5,20

Da brachten einige Männer einen Gelähmten auf einer Tragbahre. Sie wollten ihn ins Haus bringen und vor Jesus hinlegen. Weil es ihnen aber wegen der vielen Leute nicht möglich war, ihn hineinzubringen, stiegen sie aufs Dach, deckten die Ziegel ab und ließen ihn auf seiner Tragbahre in die Mitte des Raumes hinunter, genau vor Jesus hin.
Als er ihren Glauben sah, sagte er zu dem Mann: Deine Sünden sind dir vergeben.

MEHR



3MC – Folge 12: Wer ist Gott?


Auf Facebook


Neue Einträge im Fürbittbuch

Mittwoch, 07.12.2016 um 07:30 Uhr von :
Guter Gott, steh J. bei, der nach einer Psychose wieder versucht ins Leben zurückzukommen. Hilf ihm, dass es ihm möglich ist, sein Studium fortzusetzen und gib ihm gute Wegbegleiter an seine Seite. ....und schenke J. vor allem jeden Tag die Freude am Leben.

Dienstag, 06.12.2016 um 18:45 Uhr von Markus:
Ich bitte um Heiligkeit, Schutz vor dämonischen Angriffen und Gesundheit. Danke fürs Mitbeten!

Montag, 05.12.2016 um 17:48 Uhr von Anonym:
Ich bitte ums Gebet für meinen erwachsenen Sohn und seiner Ehefrau und ihrem Kind Marius (3 1/2 Jahre ) , sowie für meine geschiedene Tochter mit Sohn Jonathan (6 Jahre), dass sie wieder zum festen Glauben finden und dass sie gesund bleiben. Danke für Ihr Gebet --------- wir haben für Ihren Sohn und seiner Familie gebetet, dass sie wieder ihren Glauben finden und gesund bleiben.