Glossar · Prayerfestival

Prayerfestivals sind christliche Jugendfestivals der katholischen Organisation „Jugend2000″. Im Bistum Augsburg finden jährlich zwei diözesane Prayerfestivals (im Frühjahr und Herbst) sowie das IPF, das Internationale Prayerfestival in Marienfried, statt. Eingeladen sind sowohl gläubige als auch nicht-gläubige Jugendliche. Und wie es sich bei einem richtigen Festival gehört, wird dort auch gezeltet. Das Programm bietet neben zahlreichen Gesprächsrunden zu Themen wie Familie, Sexualität oder Sinn des Lebens auch Glaubenszeugnisse, geistliche Impulse, Workshops zu aktuellen Themen sowie Gelegenheiten zu Lobpreis und Anbetung. Mittelpunkt des Treffens ist Jesus selbst. Er ist gegenwärtig im Sakrament der Eucharistie.