Glossar · Jünger

Jünger sind Menschen, die sich bewusst dafür entscheiden, Jesus nachzufolgen. Im Zentrum der Jüngerschaft steht Jesu Verkündigungsauftrag aus dem Matthäusevangelium: „Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes (Mt 28, 19). Dieser macht jeden Christen durch die Taufe zum einem Jünger, wie es Papst Franziskus formuliert: “Kraft der empfangenen Taufe ist jedes Mitglied des Gottesvolkes ein missionarischer Jünger geworden. Jeder Getaufte ist, unabhängig von seiner Funktion in der Kirche und dem Bildungsniveau seines Glaubens, aktiver Träger der Evangelisierung.” (Evangelii Gaudium, 120)