Glossar · Jüngerschule

In einer Jüngerschule werden Gläubige dafür gerüstet, den Verkündigungsauftrag Jesu aus dem Matthäusevangelium zu verwirklichen: Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes (Mt 28, 19). Im Bistum Augsburg bietet das Institut für Neuevangelisierung eine Jüngerschule an. Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem die Teilnehmer einerseits der rettenden Liebe Gottes begegnen können, andererseits aber auch ermutigt und befähigt werden, andere mit dem Feuer der Liebe anzustecken, das der Herrn in ihnen entzündet hat.