Veranstaltung

Kreuzweg von Adonai Music im Livestream
04
Apr

Gebetsabend

Kreuzweg von Adonai Music im Livestream

Titel Kreuzweg von Adonai Music im Livestream

Kategorie Gebetsabend

Datum 04/04/2020

Uhrzeit 17:00 - 19:00

Veranstalter Adonai Music in Kooperation mit dem Bischöflichen Jugendamt

Eine großartige Vorbereitung auf die Kartage und Ostern

Aufgrund der aktuellen Lage kann der Adonai Kreuzweg in diesem Jahr leider nicht live vor Ort gespielt werden. Alle vier Termine sind abgesagt. Aber: Adonai Music wird den Kreuzweg per Livestream auf YouTube übertragen. Du bist eingeladen, gemeinsam mit den Musikern zu beten und die einzelnen Stationen anzuhören.

 

Auch in diesem Jahr lädt Adonai Music wieder ein, gemeinsam den Leidensweg Jesu zu betrachten. Rund 40 junge Musikerinnen und Musiker sind in vier Pfarreien zu Gast, um dir die Botschaft vom Kreuz Jesu auf eindrucksvolle und sehr tiefgreifende Art und Weise näherzubringen.

Dabei ist der Adonai Kreuzweg weniger ein klassisches Konzert als viel mehr eine Hinführung zum Gebet. Musik und Texte der Leidensstationen Jesu stammen von Ulrike Zengerle, der Leiterin des Projekts. Auf zwei Leinwänden werden die einzelnen Stationen von der Verurteilung bis zum Tod Jesu noch einmal visuell dargestellt. In Verbindung mit den tiefgreifenden Texten und der berührenden Musik sorgt der Adonai-Kreuzweg immer wieder für Gänsehautstimmung.

Termine (abgesagt!):

Freitag, 03.04.2020, 19:00 Uhr
St. Michael
86415 Mering
mit Domkapitular Alessandro Perego

Samstag, 04.04.2020, 19:00 Uhr
St. Blasius und Quirinus
87463 Dietmannsried
mit Bischof Bertram Meier

Sonntag, 05.04.2020, 19:00 Uhr
Herz Jesu
87748 Fellheim
mit Weihbischof Florian Wörner

Dienstag, 07.04.2020, 19:00 Uhr
St. Gordian und Epimach
87677 Stöttwang
mit Diözesanjugendpfarrer Florian Markter