Thema · Homəily-Podcast: 29.4.2020

Briefe Jesu zum Anfassen

Manche Dinge kann man nur durch einen Brief sagen. Und manche Dinge kann Gott nur durch dich sagen! Das ist deine Berufung, ein lebendiger Brief Christi zu sein.
Auch die heilige Katharina von Siena war so ein „Brief Christi zum Anfassen”. Mehr dazu hörst du im neuen Homəily-Podcast.

von Domvikar Dr. Florian Markter · 30.04.2020

Jeder von uns ist ein Brief Jesu zum Anfassen
Andere können in dir Gottes Handschrift erkennen. Sei ein lebendiger Brief Jesu in dieser Welt. (Foto: Debby Hudson / Unsplash)

Predigt-Podcast von Domvikar Florian Markter zum Nachhören:
29. April - Gedenktag der heiligen Katharina von Siena

Auch die heilige Katharina von Siena musste wegen einer Pockeninfektion einige Zeit in Quarantäne verbringen. Dort hat sie angefangen Briefe zu schreiben, in denen ihre große Liebe zu Gott zum Ausdruck kam… Auch du bist so ein Brief Christi mitten in der Welt.