c-musiq

In der Rubrik C-MUSIQ sind unsere drei musikalischen Videoformate
Psalmobeats, credoRAP und credo unplugged.

Bei „Psalmobeats" werden Psalmen aus der Sonntagsliturgie neu interpretiert, mit dem Ziel Ohrwürmer zu erzeugen, die einen durch die Woche begleiten und ans Gebet erinnern. Der „credoRAP" setzt sich in gerappter Form mit Stellen aus dem Evangelium auseinander und „credo unplugged" setzt traditionelle Lieder aus dem Gotteslob musikalisch neu in Szene. Alle drei Formate experimentieren mit Formen, die im Idealfall gottesdiensttauglich sind.

Ein Großteil der Lieder sind auch unter dem Namen „credoArtists" bei Apple Music, Spotify, Amazon ...
erhältlich oder zu streamen.

Einfach auf eines der nachfolgenden Icons klicken und Du wirst auf Deinen Anbieter entsprechend weitergeleitet.

groove
deezer
spotify
napster
amazon
iTunes
googleplay

Kommentar(e)

Alex, Sonntag, 03-07-16, 20:43:
Coole Psalmmelodie. Ich wollte mit meiner Frau eh gerade beten, jetzt beginnen wir halt mit Psalm. Er geht uns eh schon nicht mehr aus dem Kopf. ;-) Dankdir.

Kommentar(e)

Nico, Donnerstag, 07-07-16, 15:05:
Sehr eingängige Idee, weiter so!

Kommentar(e)

Raphael, Donnerstag, 07-07-16, 15:13:
Hey, vielen Dank für die Blumen :-)

Kommentar(e)

Nico, Mittwoch, 13-07-16, 12:28:
Wann erscheint der nächste Psalmobeat?

Kommentar(e)

Raphael, Mittwoch, 13-07-16, 13:51:
Sonntag.

KW 30 #Gebet

um einen neuen Bischof

Herr Jesus Christus,
du hast die Apostel und ihre Nachfolger
zu Hirten der Kirche berufen. 
Dir vertrauen wir gerade jetzt unser Bistum an
und bitten dich um einen guten neuen Bischof.

Schenke uns einen Bischof,
in dem das Feuer des Heiligen Geistes lebendig
und die Freude des Evangeliums spürbar ist,
der uns mit der Liebe und Geduld
eines guten Hirten im Glauben stärkt,
der die Zeichen der Zeit aufmerksam wahrnimmt
und sie im Licht des Evangeliums deutet,
der die Gläubigen eint und sie ermutigt,
auf Gottes Ruf zu hören,
dessen Gnadengaben anzunehmen
und mit ihnen die Kirche und die Welt
neu zu evangelisieren.

Öffne unsere Herzen,
damit wir gemeinsam mit unserem neuen Bischof
nicht mit der Mittelmäßigkeit zufrieden sind,
sondern auf dem Heilsweg voranschreiten,
den Du für die Kirche von Augsburg bereitet hast.
Du selbst bist der Weg,
die Wahrheit und das Leben.
Dir sei mit dem Vater und dem Heiligen Geist
Lob und Dank, jetzt und in Ewigkeit.

Amen.