Lucia Hauser

Sie ist 1965 geboren, seit 1989 verheiratet und lebt mit ihrem Mann Hans-Peter im schönen Pfaffenwinkel. Die beiden haben zwei erwachsene Kinder im Alter von 25 und 22 Jahren.

Zunächst hatte sie Hauswirtschafterin, dann Arzthelferin gelernt. Ab der Geburt ihrer Kinder war sie Vollzeitmama und Hausfrau. Später führte sie neun Jahre lang ein eigenes Geschäft für Hüte und Accessoires. Z. Zt. macht sie eine Ausbildung zur Logotherapeutin.

Seit 2009 leitet sie die Initiative Liebe Leben. Zusammen mit ihrem Mann und zahlreichen Ehepaaren, die sich bei Liebe Leben leidenschaftlich und mit ganzem Herzen ehrenamtlich engagieren, begleiten sie Paare auf dem Weg zur wahren Liebe und somit zu einer erfüllten Beziehung.

An freien Wochenenden genießt sie es, sich von ihrem Mann bekochen zu lassen („Nirgendwo schmeckt die Pasta besser!“) und mit ihm zu wandern. Lesen, Schwimmen und Musik mag sie sehr und hört besonders gerne U2, Sting und Coldplay.

„Es ist Jesus, den ihr sucht, wenn ihr vom Glück träumt; Er ist es, der auf euch wartet, wenn euch nichts von dem zufriedenstellt, was ihr vorfindet; Er ist die Schönheit, die euch so anzieht; Er ist es, der euch provoziert mit jenem Durst nach Radikalität, der euch keine Anpassung an den Kompromiss erlaubt; Er ist es, der euch dazu drängt, die Masken abzulegen, die das Leben verfälschen; Er ist es, der in Euren Herzen die wahreren Entscheidungen herausliest, die andere am liebsten ersticken würden. Jesus ist es, der in euch etwas entfacht: Die Sehnsucht, aus Eurem Leben etwas Großes zu machen.“
(Papst Johannes Paul II.)

Alle Artikel von Lucia Hauser

KW 30 #Gebet

um einen neuen Bischof

Herr Jesus Christus,
du hast die Apostel und ihre Nachfolger
zu Hirten der Kirche berufen. 
Dir vertrauen wir gerade jetzt unser Bistum an
und bitten dich um einen guten neuen Bischof.

Schenke uns einen Bischof,
in dem das Feuer des Heiligen Geistes lebendig
und die Freude des Evangeliums spürbar ist,
der uns mit der Liebe und Geduld
eines guten Hirten im Glauben stärkt,
der die Zeichen der Zeit aufmerksam wahrnimmt
und sie im Licht des Evangeliums deutet,
der die Gläubigen eint und sie ermutigt,
auf Gottes Ruf zu hören,
dessen Gnadengaben anzunehmen
und mit ihnen die Kirche und die Welt
neu zu evangelisieren.

Öffne unsere Herzen,
damit wir gemeinsam mit unserem neuen Bischof
nicht mit der Mittelmäßigkeit zufrieden sind,
sondern auf dem Heilsweg voranschreiten,
den Du für die Kirche von Augsburg bereitet hast.
Du selbst bist der Weg,
die Wahrheit und das Leben.
Dir sei mit dem Vater und dem Heiligen Geist
Lob und Dank, jetzt und in Ewigkeit.

Amen.