Vivien Budäus

Geboren 1992 in Köln, wuchs Vivien Budäus als zweite von drei Töchtern nach mehreren Umzügen in der Nähe von Ulm auf. Nach ihrem Abitur studierte sie Theologie und ist seit Oktober 2016 im Gebetshaus Augsburg tätig, zunächst als Teilnehmerin der Jüngerschaftsschule.

Seit 2017 ist sie als Vollzeitmissionarin in der Nachtschicht aktiv.

Ansonsten geht sie gerne Joggen, spielt Gitarre, ist eine Liebhaberin der deutschen Sprache und liebt lange Sommerabende, Schokolade und Kaffee.

Alle Artikel von Vivien Budäus

KW 12 #Hören

Lukas 9,35 (Dtn 18,15)

Da rief eine Stimme aus der Wolke: Das ist mein auserwählter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.