Monsignore Anton Schmid

Pfarrer Anton Schmid ist Jahrgang 1938 und stammt aus Mindelheim. Mit 25 Jahren wurde er zum Priester geweiht und dann vom Bischof nach Lechhausen "Unsere Liebe Frau" gesandt.

Nach sieben Jahren Kaplanstätigkeit erhielt er als damals jüngster Stadtpfarrer von Augsburg die jetzige Pfarrgemeinde St. Franziskus Firnhaberau. 

Neben seinen Aufgaben in der Pfarrei leitet Stadtpfarrer Anton Schmid auch das Theresienwerk, welches nach der hl. Therese von Lisieux benannt ist und ihre Spiritualität in den deutschsprachigen Ländern noch mehr bekannt machen will. 

Alle Artikel von Monsignore Anton Schmid

KW 12 #Hören

Lukas 9,35 (Dtn 18,15)

Da rief eine Stimme aus der Wolke: Das ist mein auserwählter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.