Oliver Wirthmann

Geboren 1972 in Lohr am Main, verheiratet, zwei Kinder.

Von 1992 - 1997 Studium der Katholischen Theologie an den Universitäten in Würzburg und Eichstätt. Mit der Schwerpunktsetzung Philosophie, Kulturanthropologie und Pastoraltheologie mit bestattungskulturellen Fragestellungen. Studienbegleitende Ausbildung in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der kirchlichen Fernseh- und Rundfunkarbeit. 1999 bis 2009 seelsorgliche Tätigkeit als Pfarrer und stellv. Dekan in Gemeinden der Diözese Würzburg. Sprechertätigkeit in Verkündigungssendungen des Bayerischen Rundfunks.

2009 persönliche und berufliche Neuorientierung, Heirat und Umzug. Tätigkeit als Realschullehrer und Trauerbegleiter. Weiterqualifikation in evangelischer Theologie an der kirchlichen Hochschule Wuppertal. 2011 Ordination als evangelischer Pfarrer.

Geschäftsführer des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur e.V. in Düsseldorf. Pressesprecher des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. und Mitverantwortung in der Geschäftsführung des BDB. Dozententätigkeit im Bundesausbildungszentrum der Bestatter in Münnerstadt. 

KW 03 #Hoffnung

Hebräer 6,11

Wir wünschen aber, dass jeder von euch im Blick auf den Reichtum unserer Hoffnung bis zum Ende den gleichen Eifer zeigt.