Kaplan Felix Siefritz

Jahrgang 1984, aufgewachsen in Hawangen im Unterallgäu. Nach dem Schulabschluss machte er eine Ausbildung zum Uhrmacher, nach der Prüfung absolvierte er drei Gesellenjahre bei einem Nobeljuwelier.

Seit vielen Jahren Mitarbeiter in der JCE (Jugendarbeit der Charismatischen Erneuerung in der kath. Kirche) und viele Jahre lang Mitarbeiter bei der charismatischen Jugendgruppe FCKW (Fröhlich Charismatisch Katholisch sind Wir).

Im Herbst 2008 Eintritt ins Priesterseminar der Diözese Augsburg. Studium der Theologie im überdiözesanen Priesterseminar St. Lambert in Lantershofen (Rheinland). Pastorale Ausbildung in der Pfarreiengemeinschaft Weilheim/Oberbayern.

Im Juni 2016 Empfang der heiligen Priesterweihe im Hohen Dom zu Augsburg. Seit September 2015 Kaplan in Königsbrunn.

Primizspruch und Lebensmotto: „Die Freude am HERRN ist meine Stärke" (Nehemia 8,10)

 

Alle Artikel von Kaplan Felix Siefritz

KW 24 #Berufung

Lukas 1, 28.30

Sei gegrüßt, du Begnadete, der Herr ist mit dir. (...) Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden.