Pater Thomas Schuster OP

Jahrgang 1961 aus Bobingen bei Augsburg, war lange in Augsburg in einem Photogeschäft tätig, trat 1998 in den Dominikanerorden ein.

Studium in Bonn und Wien, lebte in den Dominikanerkonventen Wien, Köln und Augsburg, wo er zuletzt Prior des Konventes und Kirchenrektor an der Heilig Kreuz-Kirche war.

Seit 2014 wirkt er als Geistlicher Direktor des Exerzitien-hauses Leitershofen und leitet die Abteilung „Spirituelle Dienste“, die für die Geistlichen Gemeinschaften, Geistl. Begleitung und als Exerzitienreferat der Diözese tätig ist.

KW 03 #Hoffnung

Hebräer 6,11

Wir wünschen aber, dass jeder von euch im Blick auf den Reichtum unserer Hoffnung bis zum Ende den gleichen Eifer zeigt.