Walter Nitsche

Geboren 1952, verheiratet, vier Kinder, drei Enkel. Neben einer Teilaufgabe als Redakteur in einem wissenschaftlichen Magazin wirkte er mit seiner Frau über 20 Jahre in einer christlichen Seelsorge- und Eheberatungsarbeit mit.

Seit 1998 wohnen sie wieder in Baden-Württemberg, wo Iris Nitsche das Team des cpd (Christlicher Partnerschafts-Dienst) leitet und Walter Nitsche sich hauptsächlich der Seminar- und Schulungsarbeit widmet. Seit 2003 gehört er dem Vorstand der AsB an, arbeitet als Ausbilder für Eheberater in Ungarn mit und wird mit seinem reichen Erfahrungsschatz immer wieder als Beziehungs- und Seelsorgeexperte zu Radio- und Fernsehsendungen im In- und Ausland eingeladen.

Zudem ist er Autor von fünfzehn Fachbüchern, von denen etliche in mehrere Sprachen übersetzt wurden, sowie Supervisor und Seelsorge-Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater).

Alle Artikel von Walter Nitsche

KW 30 #Gebet

um einen neuen Bischof

Herr Jesus Christus,
du hast die Apostel und ihre Nachfolger
zu Hirten der Kirche berufen. 
Dir vertrauen wir gerade jetzt unser Bistum an
und bitten dich um einen guten neuen Bischof.

Schenke uns einen Bischof,
in dem das Feuer des Heiligen Geistes lebendig
und die Freude des Evangeliums spürbar ist,
der uns mit der Liebe und Geduld
eines guten Hirten im Glauben stärkt,
der die Zeichen der Zeit aufmerksam wahrnimmt
und sie im Licht des Evangeliums deutet,
der die Gläubigen eint und sie ermutigt,
auf Gottes Ruf zu hören,
dessen Gnadengaben anzunehmen
und mit ihnen die Kirche und die Welt
neu zu evangelisieren.

Öffne unsere Herzen,
damit wir gemeinsam mit unserem neuen Bischof
nicht mit der Mittelmäßigkeit zufrieden sind,
sondern auf dem Heilsweg voranschreiten,
den Du für die Kirche von Augsburg bereitet hast.
Du selbst bist der Weg,
die Wahrheit und das Leben.
Dir sei mit dem Vater und dem Heiligen Geist
Lob und Dank, jetzt und in Ewigkeit.

Amen.