Domvikar Dr. Florian Markter

Jahrgang 1979 aus Bad Wörishofen, trat nach dem Abitur ins Priesterseminar ein und wurde 2006 zum Priester für das Bistum Augsburg geweiht.

Nach zwei Kaplansjahren in Bobingen und einem Studienaufenthalt am Studium Biblicum Franciscanum in Jerusalem war er vier Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaft der Uni Augsburg. Seit 2013 ist er Diözesanjugendpfarrer.

Zudem leitet er seit April 2018 die Hauptabteilung III „Evangelisierung – Jugend – Berufung" im Bischöflichen Ordinariat Augsburg.

KW 08 #Hoffnung

1. Korinther 15,19

Wenn aber Christus nicht auferweckt worden ist, dann ist euer Glaube nutzlos [...] Wenn wir allein für dieses Leben unsere Hoffnung auf Christus gesetzt haben, sind wir erbärmlicher daran als alle anderen Menschen.