Pfarrer Hubert Mößmer

Geboren 1961, nach der Hauptschule Ausbildung als Landwirt im elterlichen Betrieb, über den zweiten Bildungsweg zum Abitur, nach dem Grundwehrdienst Eintritt ins Priesterseminar Augsburg.

Im Jahr 1990 wurde er zum Priester geweiht, danach war er Kaplan und Pfarrer in Augsburg und Weilheim.

Seit 1995 ist er freigestellt zum Missioneinsatz im Norden Kenias unter dem Nomadenstamm der Gabra.

KW 03 #Hoffnung

Hebräer 6,11

Wir wünschen aber, dass jeder von euch im Blick auf den Reichtum unserer Hoffnung bis zum Ende den gleichen Eifer zeigt.