Kaplan Michael Kammerlander

Jahrgang 1982, aufgewachsen in Illertissen. Theologiestudium in Augsburg, Bangalore (Indien) und Regensburg mit der Priesterweihe 2011.

Er machte sein Praktikum in der Pfarreiengemeinschaft Ottmaring und eine Missionstätigkeit bei der Gemeinschaft ICPE in Wellington (Neuseeland). Tätigkeiten mit Schwerpunkt Krankenhausseelsorge absolvierte er im St.- Vinzenz- Hospiz Augsburg und der Pfarreiengemeinschaft Weilheim.  

Seit 2014 ist er Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen und Penzing- Weil.

KW 03 #Hoffnung

Hebräer 6,11

Wir wünschen aber, dass jeder von euch im Blick auf den Reichtum unserer Hoffnung bis zum Ende den gleichen Eifer zeigt.