Pfarrer Wolfgang Bouché

Geboren 1945, Abitur 1968 in Wolfratshausen - Waldram, Studium Uni München für Lehramt an Realschulen (Fächer Wirtschaft/Religion), Lehrer an der Realschule in Moosburg a.d. Isar, dann in Wolfratshausen. Während seiner Lehrtätigkeit machte er die Erweiterung des Theologiestudiums in Benediktbeuern.

1986 wurde er zum Priester geweiht. Anschließend war er in der Seelsorge und gleichzeitig beim Bayerischen Pilgerbüro in München als geistlicher Berater und Pilgerbegleiter in der Diözesanpilgerstelle München und Freising tätig.

Alle Artikel von Pfarrer Wolfgang Bouché

KW 03 #Hoffnung

Hebräer 6,11

Wir wünschen aber, dass jeder von euch im Blick auf den Reichtum unserer Hoffnung bis zum Ende den gleichen Eifer zeigt.