Bibelthemen

Unter Bibelthemen sind alle Bibelstellen gelistet, die von uns zum Thema #Glauben und #Liebe bisher auf credo-online veröffentlicht wurden. Ein Blick auf unsere Bibelkarten, die eine Bibelstelle mit passendem Bild illustrieren, sowie die Audio-Impuls-Formate „4ME" zum aktuellen Sonntagsevangelium und Einfach Gemeinsam BETEN lohnen sich ebenfalls.

Credo lat. „ich glaube" kennen wir als Synonym für das Glaubensbekenntnis, das wir im Gottesdienst sprechen.
Aber ist das schon alles? Oder steckt noch mehr dahinter? Um dem nachzugehen, feuern wir täglich einen Vers aus
dem Neuen Testament auf Twitter ab, in dem es um ‪#‎Glauben‬ geht. Vorfahrt haben die Stellen, die in der
katholischen Messliturgie des Tages vorkommen.

Falls diese hier nicht reichen - unser Vögelchen bei Twitter hat noch mehr Bibelstellen unter
#glaube #machtsinn #undwasglaubstdu gezwitschert.

KW 50 #Liebe

Eph 1,5

Er hat uns aus Liebe im Voraus dazu bestimmt,
seine Söhne zu werden durch Jesus Christus
und nach seinem gnädigen Willen zu ihm zu gelangen. 

MEHR

KW 49 #Liebe

Mt 10,37

Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig, und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig. 

KW 48 #Liebe

1. Joh 4,12

Niemand hat Gott je geschaut; wenn wir einander lieben, bleibt Gott in uns und seine Liebe ist in uns vollendet. 

MEHR

KW 47 #Liebe

Joh 15,12

Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. 

MEHR

 

KW 46 #Liebe

Lukas 16,13

Kein Sklave kann zwei Herren dienen; er wird entweder den einen hassen und den andern LIEBEN, oder er wird zu dem einen halten und den andern verachten. Ihr könnt nicht beiden dienen, Gott und dem Mammon.

KW 45 #Liebe

Matthäus 22,39

Ebenso wichtig ist das zweite Gebot: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. An diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz samt den Propheten.

MEHR

KW 44 #Liebe

Matthäus 22,37

Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste? Jesus antwortete ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken. Das ist das wichtigste und erste Gebot.

KW 43 #Glaube

Lukas 1,45

Selig ist die, die geglaubt hat, dass sich erfüllt, was der Herr ihr sagen ließ. Da sagte Maria: Meine Seele preist die Größe des Herrn, und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter. Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut. 

KW 42 #Glaube

Johannes 11,27

Marta antwortete ihm: Ja, Herr, ich glaube, dass du der Messias bist, der Sohn Gottes, der in die Welt kommen soll.

KW 41 #Glaube

Römer 10,4

Denn Christus ist das Ende des Gesetzes und jeder, der an ihn glaubt, wird gerecht.