Gemeinschaftsblog

In unserem Blog erzählen über 20 Blogger/innen aus der Diözese Augsburg und
über die Bistumsgrenzen hinaus, was sie im (Glaubens-) Alltag erleben.

Blogbeiträge

Verfasst am 06. Januar 2018Florian Schmutz

„Schau mal, da vorne ist ein Tor!“

Diesen Satz sollte kein Fussballtrainer einem erfahrenen Verein sagen müssen. Oder vielleicht doch? Was machen denn die Spieler im Trainingslager? Fitness, Kondition, Spielzüge rauf und runter und einen neuen Fokus für die kommenden Spiele gewinnen. Der Fokus, der sagt: „Da vorne ist ein Tor“ und „Das Runde muss ins Eckige!“

Gehen wir als Kirche, gehen wir Katholiken auch ins Trainingslager? Exerzitien, stille Tage, Einkehrwochenenden oder eine Konferenz wie die MEHR können für unser geistliches Leben Trainingstage sein. Trainingslager, in denen wir neu unseren Fokus auf Jesus Christus ausrichten. Trainingslager, in denen wir uns neu des Auftrags bewusst werden, den Jesus Christus seiner Kirche ins Stammbuch geschrieben hat. Wir finden ihn in Mt 28, 19 und er lautet:

„Darum geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“

Der Kernauftrag von Kirche ist Mission. Die Weitergabe des Glaubens. Dazu hat sie über die Jahrhunderte die verschiedensten Strategien angewandt. Manche waren mehr, manche waren weniger erfolgreich. Dass Kirche und Gemeinden heute noch erfolgreich missionarisch sein können, zeigen Aufbrüche wie sie in „Rebuilt“ oder „Divine Renovation“ von Priestern aus der USA und Kanada geschildert werden. Mission heißt dabei nicht Zwang oder Indoktrination, sondern nicht mehr (und auch nicht weniger) als Menschen zu lebendige Jüngern zu machen. Die Netze und die Angeln auszuwerfen und Menschen von Jesus zu erzählen — beim Golfen, beim Kaffeekränzchen oder beim Easy-Rider-Ausflug mit den Harley-Kumpels ...

„Da vorne ist ein Tor“, liebe Kirche! Egal ob der Ball mit einem Fallrückzieher, als Abpraller oder langsam über die Torlinie trudelt, er muss ins Tor rein! 

„Da vorne ist ein Tor“, egal ob Alpha-Kurs, Elijah21, Kleine Christliche Gemeinschaften oder was auch immer ... Lasst uns das am Anfang dieses neuen Jahres wieder in den Fokus nehmen! Unser Auftrag heißt Mission, das Spiel dauert bis zur Wiederkunft Christi und Du bist nicht nur der letzte Auswechselspieler. Sondern Du bist der Joker des Siegerteams!

www.missionmanifest.online