Stephan Köser

Geboren 1988 in Landsberg am Lech als einer von fünf Brüdern. Durch den Beruf des Vaters bei der Bundeswehr viel in der Kindheit umgezogen und dabei unter anderem 7 Jahre in den USA verbracht.

Für das Lehramtsstudium an Gymnasien – Fächerkombination Englisch/Geschichte – zog er nach Augsburg, wo er zusätzlich einen B.A. und B.Ed. erreichte. Ab April 2017 kommen die Abschlüsse M.A. und M.Ed. hinzu.

In seiner Freizeit engagiert er sich vor allem in der Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Augsburg und ist seit 2014 Mitglied des Sprecherrats. Seit 2015 ist er im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Hochschulgemeinden (AKH), wo er seit November 2016 auch den Vorsitz innehat.