Johannes Steber

Jahrgang 1986, gebürtig aus Mindelheim. 2005 bis 2007 studierte er in Berlin Musik. In den folgenden fünf Jahren widmete er sich in Augsburg und Rom dem Studium der Theologie.

Daran schloss sich ein Jahr Arbeit auf einer Missionsstation in Albanien an. Seit 2014 ist er Sekretär des Bischofs von Augsburg.

„Von Kind auf hat der Glaube einen zentralen Stellenwert in meinem Leben. Durch die Zeit meines Studiums in Berlin konnte ich diesen vertiefen und neu für mich gewinnen. Ein Leben ohne Glauben wäre für mich nicht vorstellbar. Ein Satz der mich immer begleitet: ‚Dient dem Herrn mit Freude!‘“ (Ps 100,2)