Äbtissin M. Gertrud Pesch O. Cist.

Geboren 1958 in Oberöfflingen in der Eifel. Sie ist ursprunglich gelernte Kinderkrankenschwester und tratt 1984 bei den Zisterzienserinnen in Oberschönenfeld ein.

Sie absolvierte den Grund- und Aufbaukurs für geistliche Begleitung und Exerzitien der Diözese Augsburg.

Seit 2008 ist sie Äbtissin der Zisterzienserabtei Oberschönenfeld.

Alle Artikel von Äbtissin M. Gertrud Pesch O. Cist.