Pfarrer Oliver Rid

Geboren 1978 in Illertissen und aufgewachsen in Babenhausen. Nach dem Abitur am Kolleg der Schulbrüder absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann.

Nach den Studienjahren in Augsburg und Rom sowie dem Pastoralkurs in Dillingen (Donau) empfing er 2008 die Priesterweihe. Als Kaplan wirkte er drei Jahre lang an der Basilika St. Ulrich & Afra in Augsburg.

Seit 2011 ist er Jugendseelsorger im Jugendhaus Elias (Seifriedsberg) sowie an der katholischen Jugendstelle Kempten für die Landkreise Oberallgäu und Lindau.

Das Jugendhaus Elias ist die Jugendbildungs-Stätte des Bistums Augsburg, welche jährlich von rund 9.000 Jugendlichen besucht wird.

Alle Artikel von Pfarrer Oliver Rid