Jutta Fiege

Sie ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern und studierte Germanistik, Theologie und Pädagogik an der Universität Münster.

Nach einigen Jahren als Journalistin unterrichtet sie seit 2001 die Fächer Deutsch und katholische Religionslehre an der Realschule Maria Stern in Augsburg.

Nicht allein wegen der franziskanischen Tradition dieser Schule liegt ihr die Umsetzung franziskanischer Leitlinien wie Weltoffenheit, Gemeinschaft, Umweltschutz und Lebensfreude innerhalb des Schullebens besonders am Herzen.