Pater Elmar Busse ISch

Pater Elmar Busse geboren 1951, wurde 1980 in Erfurt zum Priester geweiht und gehört zur Gemeinschaft der Schönstatt-Patres, die 1965 gegründet worden waren.

Seit 1992 ist er als Familien- und Eheseelsorger tätig. Neben einer 12jährigen Tätigkeit in Österreich führten ihn seine Einsätze nach Litauen, Tschechien, Ungarn und Polen.

Seit Januar 2013 ist er Redaktionsmitglied des monatlich gratis erscheinenden Ehe-Newsletters. Für die Familienzeitschrift unser weg", die quartalsweise erscheint, schreibt er regelmäßig Artikel. Schwerpunkt der Arbeit ist die Inspiration und Begleitung von Ehepaaren aus der Schönstatt-Familienbewegung.

Seit 2015 ist er Fachbereichsleiter Spiritualität in der Katharina-Kasper-Akademie in Dernbach/Westerwald.

Alle Artikel von Pater Elmar Busse ISch